HEUTE MAL WIEDER EIN ALTES BILD UM 1900🥰

,und zwar vom Limburgerweg, der heutigen Lahnstraße, welche in meiner Kindheit Taunusstraße hieß. Um 1900 gab es sowohl die Limburger Straße, als auch den Limburger Weg. Albert Schorn schreibt dazu in seinem Buch "Camberg in Wort und Bild":🧐 Der Limburgerweg führt nach dem Bahnhofe und ist noch sehr wenig bebaut. Das Dampfzimmergeschäft (hier wurden wohl mittels Dampfmaschine die Holzbearbeitungsmaschinen angetrieben) von Jakob Heer II und die Ringofenziegelei von Gebr. Weyrich sind die einzigen Gebäude und Geschäfte an derselben. Auch erblicken wir von hier aus das oben an der Bahnstrecke gelegende Kornhaus. Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende, wo immer Ihr seid. #HeimatBadCamberg💕



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen