top of page

SEHR INTERESSANTđŸ€“

war auch die FĂŒhrung in die Keller des historischen Amthofes. Sehr stilecht, inklusive Spinnweben und Spinne.đŸ•· Bei der Hitze ist es dort auch schön kĂŒhl gewesen. Eine spannende FĂŒhrung mit Eva BĂ€umlisberger vom Verein Historisches Camberg. Danach fĂŒhrte uns der "Tag des offenen Denkmals" noch in das Kurmittelhaus und am Abend in den Lieber'schen Garten. Im Kurmittelhaus konnten wir die RĂ€umlichkeiten besichtigen. In der großen Badewanne habe ich auch schon gelegen, anlĂ€sslich einer ambulanten Kur 2003. Auch haben die Lehmbehandlungen seinerzeit sehr gut geholfen. Danke an UNSER Bad Camberg fĂŒr die Einblicke💕




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen
bottom of page