top of page

Viel Freude am Kinder-Apfeltag 🍎

Heute wieder am Kinder-Apfeltag mit dem Obst- und Gartenbauverein 1895 Bad Camberg e. V. Apfelwaffeln gebacken.😋 Die Kinder der Kindergärten haben schon seit Montag auf der städtischen Streuobstwiese in Würges Äpfel gelesen, die heute wieder mit dem fachmännischen Team um Bernd Pflüger gepresst und zu leckerem Apfelmost verarbeitet wurden, der auch gleich probiert werden konnte. Der Kinder-Apfeltag ist eine feine Sache, denn dem Nachwuchs werden so, fernab von Industrieproduktionen, unsere wertvollen Äpfel und weitere Obstsorten, die vor der Haustüre wachsen, weitaus gesünder sind und auch noch besser schmecken, nähergebracht.Und es macht so viel Spaß, unsere lokalen Produkte zu verarbeiten. Das sieht man auch am Einsatz der Kinder. Umrahmt wurde der Kinder-Apfeltag von weiteren Attraktionen, wie dem Kartoffelpufferstand des Carneval-Verein-Camberg 1832 e.V., wo wieder knusprige "Kartoffelkreppel" gebacken wurden.😋 Dieter Knapp bastelte mit den Kindern wunderschöne Insektenhotels, denn ohne Insekten können die Apfelblüten nicht befruchtet werden und es gibt keine Äpfel. Spaß hatten die Kinder auch an der Apfelschälmaschine vom Obst- und Gartenbauverein. Ein professioneller Pomologe bestimmte alte Sorten - wir hatten eine ganze Ladung mitgebracht und sind jetzt um einiges schlauer. Alte Obstsorten sollten unbedingt für die Nachwelt erhalten bleiben, denn nachhaltiger geht es nicht. Wieder ein schöner und lehrreicher Kinder-Apfeltag. Sehen Sie selbst in meiner Bildergalerie. #HeimischeObstsorten #HeimatBadCamberg💕






3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page